Internationaler Jugendtag

Die Stadt Novi Sad ist eine der größten in Serbien, dem osteuropäischen Land auf dem Balkan. Sie eignet sich daher besonders gut für Events und große Veranstaltungen, die hier stattfinden können. Dabei ist Novi Sad nicht nur eine Location für regionale und nationale serbische Veranstaltungen, sondern war auch schon oft Gastgeber für internationale Veranstaltungen. So fand vor einigen Wochen etwa die Basketball EM der U16 Herren statt. Nun gab es ein weiteres Event in der Stadt. So fand an einem Tag der internationale Jugendtag 2018 statt.

Dabei hatten sich die serbischen Organisatoren etwas ganz besonderes für das große Event einfallen lassen. So stand der Internationale Jugendtag unter dem Motto der indischen Holi Festivals. Bei diesen feiern die indischen Hindus mit vielen Farben ihre Religion. Es geht auf eine mehrere hundert Jahre alte hinduistische Tradition zurück, bei der es ursprünglich darum ging, den Beginn des Frühlings nach dem Winter zu feiern. Im Laufe der Jahre haben sich die Holi Festivals rund um den Globus aber von ihrer eigentlichen Bedeutung entfernt und sind außerhalb Indiens vor allem große Partys, die mit Musik untermalt sind. Ziel ist es vor allem, dass die Besucher Spaß haben, indem sie sich gegenseitig mit Farben bewerfen und sich so richtig austoben.

Das war auch das Ziel der Veranstalter beim Internationalen Jugendtag 2018 in Novi Sad, das mehr als erreicht wurde. So hatten die hunderten Jugendlichen, die anwesend waren, um sich selbst zu feiern, mächtig Spaß. Die Veranstaltung fand dabei am Flussufer der Donau auf einem großen Strand statt. Damit wurde das große Event in der serbischen Stadt zu einem vollen Erfolg, an dem Jugendliche aus zahlreichen Ländern der Welt teilnahmen. Dabei konnte wie auch in den vorherigen Jahren der Austausch zwischen den jungen Menschen der Welt gefördert werden und auch die friedliche Kommunikation zwischen den Ländern intensiviert werden.

Leave a Reply